Brief 91 : Wiener Grant auf Urlaub geschickt

Liebe Schreibende,

mit Schrecken stelle ich fest, dass mein letzter Brief an euch im März rausging. Wie kann das sein? Wir haben so so so viel gearbeitet, um das Jahresprogramm 2021/22 zu konzipieren und zu organisieren, den writers’letter zu texten und zu gestalten, alles im Schaukeln und Schreiben zu halten..  Uff! Ole! Juchey! Nun ist fast alles im Kasten, der writers´letter geht dieser Tage per Post an euch raus. Die allermeisten Seminare und Lehrgänge des nächsten akademischen Jahres sind bereits online. Der Sommer darf kommen.

Unsere  Sommerseminare sind ziemlich ausgebucht, ein paar Schmankerl gibt’s noch (z.B. Kinderbuch schreiben und Humor Writing in Wien und im Web, Writers’ Retreat im Burgenland). Für September gibt’s noch tolle Workshops  (präsenz, online, oder gemischt) und unser neues Nature Writing Retreat in Retz.

Ich  persönlich werde den Großteil des Sommers in Wien verbringen. Einerseits weil Pläne ins Corona-Wasser gefallen sind (oh Cornwall!*), anderseits weil ich Wien im Sommer mag. Gerade heuer gibt’s ein Feuerwerk an Freiluft-Gratiskonzerten, Sommerkinos, Schanigärten. Wien ist nie so lässig, so entspannt, so offen wie im Sommer. Es scheint, dass auch der legendäre Wiener Grant Urlaub macht. Wo fährt er hin?, frag ich mich. Ich werde also in Wien im mediterranen Tempo ein paar Orga-Arbeiten erledigen, ansonsten malen, schwimmen, lesen, im weitläufigen Wiener Wald (www) Schatten genießen, die wiedereröffneten Wiener Kaffeehäuser besuchen, abends ausgehen und … na klar, schreiben!

1000 mal schon gedacht und gesagt: Wir Kreativen sind stark! Ob Cornwall (ach) oder Wien, wenn ich in meine Schreibprojekte versinke, dann ist das Leben gut. Damit es dazu kommt, hilft die Writers’ Community – Workshops, Schreibtreffs, Retreats. Der inneren Muse was gönnen, darum geht´s.
Auch in Wien, gerade hier, gerade im writers´studio…

Ich wünsch euch einen schönen Schreib-Sommer und melde mich zu Schulbeginn wieder mit Infos zum Open House am 24./25. September. Save the date!

Judith

PS: Bitte  im ganzen deutschsprachigen Raum weitersagen: „Frei geschrieben“ und „Frei geschrieben für Dissertant*innen“ finden im September per Zoom statt. Wie Evi im neuen writers’ letter in unserer Schreibbücher-Hitparade schreibt: „Die immer noch verbreitungsbedürftige Neuigkeit: Wissenschaftliches Schreiben kann echt Spaß machen.“

*für Ende Oktober plane ich gerade ein Writers Retreat in Venedig! Details dazu ab August.

AKTUELL IM WRITERS´STUDIO

1. Restplätze für Juli, August & September:

2. Kostenlose Infotermine & Infoabende

3. Schreibtreff im writers´studio in Corona Zeiten