Brief 86: Respect & enjoy: Online OPEN HOUSE & wie wir schreibend durch den Winter kommen.

Dear writers in Zeiten von Corona,

wir wollen besonders achtsam miteinander umgehen in diesem Herbst und Winter. „Respect & enjoy Venice“ ist das Motto von Venedig. Da war ich ein paar Tage im August und sehr berührt davon, wie selbstverständlich die Italiener und Italienerinnen Masken in allen öffentlichen Innenräumen tragen. Ihre Freundlichkeit leidet darunter nicht, ganz im Gegenteil. Irgendeine glorreiche Venezianer*in hat mein heiliges Notizbuch, in dem ein Gutteil meines neuen Memoirs steht und das ich dummerweise auf einem Bootsteg am Fondamente Nove bei Regen liegen gelassen habe (!), sorgsam auf ein geschütztes Fensterbrett gelegt. Mille Grazie! Ein cooles Cafe im Innenhof eines ehemaligen Klosters präsentierte übrigens sein Desinfektionmittel als „Power-Gel. For superpowers – come and get it often.“ Auch in Amerika, wo es zur Zeit wild zugeht, engagieren sich die Menschen mit Hirn aktiv für (freiwillige) Schutzmaßnahmen: „When in public space hide that beautiful face”, steht auf Plakaten in Washington D.C.

Respect and enjoy, das wird auch unser Motto sein. Wir bekommen besorgte Anfragen von Interessent*innen für unsere Workshops und die Lehrgänge Passion Writing, Schreibkompetenz fürs Business, Journal Writing Methoden und die Schreib-Trainer*innen-Ausbildung. Danke für die Anfragen. Ich möchte euch alle bitten, zu respektieren, dass wir in diesem Herbst und Winter nur Präsenzworkshops abhalten können, wenn wir gesund bleiben und auch unsere Mitschreiber*innen schützen. Unsere Corona-Strategie (Maske bis zum fixen Sitzplatz, Abstand, kleinere Gruppen, duftige Lavendel-Desinfektion auf jedem Tisch etc.) werden wir demnächst auf die Website stellen. Wir freuen uns auf alle, die real ins writers studio kommen und möchten höchstmögliche Sicherheit anbieten. „Respect and enjoy your writers community“ heißt auch, dass wir euch bitten, bei allfälligen cornonamäßigen Unwegsamkeiten lieber umzubuchen statt zu stornieren, sonst packen wir das finanziell nicht. Wir werden uns einen Haxen ausreißen bzgl. Alternativangeboten und bedanken uns für eure – bisher schon so großartige – Solidarität. Vogliamo riemergere!

Enjoy: Wie ihr vielleicht schon in unserer druckfrischen Zeitung Writers Letter mit dem genialen Schreibraumschiffartikel von Evi Hammani-Freisleben gesehen habt, unsere Lehrgänge und Workshops gibt es 2020/21 sowohl in Wien 9 als auch im Web. Gratis Infoabende on- & offline siehe unten.

Enjoy! Wir bieten weiterhin unsere zwei während des Lockdowns entstandenen und von vielen liebgewonnen Online-Schreibtreffs an:
Abendliche Schreibfabrik mit Friendly Feedback: Jeden 1. Mittwoch im Monat. Wer noch nie teilgenommen hat, kann jederzeit 1 x gratis schnuppern.
Schreibvormittag mit Wyda Yoga: Jeden 4. Donnerstag im Monat. Der September-Termin wurde auf Do, 1. Okt. verschoben und zum Gratis-Schnuppertermin für alle Interessierten.

Enjoy! Hereinspaziert zum ersten Online-OPEN HOUSE des writers´studio: Am Samstag, 26. September bieten wir parallel in zwei Zoom-Räumen den ganzen Tag hindurch kostenlose Kurz-Workshops! Da gibt´s von 9 bis 20 Uhr Neues und Altbewährtes. Von Memoir bis Frauen-Power-Essays, von Writers Tricks bis Sprachlichen Feinschliff für den eigenen Stil. Wir senden aus Wien, Niederösterreich, New Mexico und Virginia, in Deutsch und Englisch. Und halten den ganzen Tag einen 3. Zoom-Kanal für euch offen: Die Virtual Kitchen zum Plaudern, Fragen stellen und Kaffee trinken…
OPEN HOUSE Programm und Details zur Anmeldung finden Sie in einem PDF auf unserer Startseite!

Respect & enjoy! So kommen wir schreibend gut durch diesen Herbst und Winter.
Keep hiding your beautiful face where necessary & keep writing whatever happens!

Judith

PS: Am Fr, 2. Okt. halte ich eine Web-Schreibnacht zu Virginia Woolf: Wie sie unser Schreiben heute inspirieren kann…

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELL IM WRITERS´STUDIO

1. Restplätze:

  • Writers’ Tricks – In den Schreibfluss eintauchen & schriftlichen Ausdruck stärken, Start: 17. September
  • WEB-Workshop: Frauen Power-Essays – Schreibend Erfahrungen austauschen, Ideen spinnen & starke Texte produzieren, Start: 6. Oktober
  • Roman/Krimi entwickeln – Mit Cliffhanger, rotem Hering & Co Spannung aufbauen, Start: 7. Oktober
  • Mindwriting fürs Business – Selbstcoaching, Vision & berufliche Entwicklung durch freies
    Schreiben für sich selbst, Start: 13. Oktober
  • Collage Dream Play – Mit Schnipseln aus Zeitschriften ins Unbewusste eintauchen, Geschichten aus der Tiefe schreiben, Start: 15. Oktober
  • Writers’ Tricks – In den Schreibfluss eintauchen & schriftlichen Ausdruck stärken, Start: 15. Oktober
  • Book – Ich schreibe ein Buch und weiß, wie es geht, Start: 17. Oktober

2. Lehrgänge

4. Infoabende
Aufgrund der aktuellen Lage werden einige Infoabende zusätzlich als Web-Infoabend abgehalten. Die Infos & Anmeldung finden Sie auf unserer Startseite!

5. Schreibtreffs im writers´studio

Bildrechte: Judith Wolfsberger