Brief 83: Heuer einen Schreiburlaub in Österreich genießen!

Dear writers in Zeiten von Corona,

ich schreibe zwar zur Zeit hin und wieder an meinem Buch über meine Studienzeit in Amerika, über good old days im New York der 1990er Jahre. Erinnerung kann viel. Aber niemand kann mir weis machen, dass ein Malerei-Retreat in New York online Sinn macht! Es gibt Sachen, die gehen nicht übers Web. Sorry. Die großartige New Yorker „School of Visual Arts“ (SVA) bietet heuer ihre „Summer Residency“ als Web- Workshop an … Wie bitte? Diese Summer Residency, Stoff meiner Träume, heißt für ein Monat in einem Loft in Soho, in einer alten Backsteinfabrik, sich mit anderen Malenden voll auf die eigene Bildproduktion einzulassen. Ein geteiltes Atelier in Manhattan, begleitet von erfahrenen Künstlern und Künstlerinnen, die deine Ideenfindung und dein Experimentieren begleiten und dir Feedback geben. Und das mitten im Kultur-Hub der Welt. Wenn du raus gehst, gleiten die gelben Taxis vorbei, riecht es nach Asian Food und Kaffee, hörst du alle Sprachen der Welt, siehst du in der Ferne das majestätische Empire State Building. Du malst, du bist mittendrin, in einem fundamentalen Retreat vom Alltag. Du bist in der Stadt der 1000 Sinne, der so freundlich-schrägen, so offenherzigen Menschen. Zwischendurch hüpfst du in eine Galerie, abends in eine Bar oder hinauf zu Shakespeare im Park. Und das soll ich mir alles in meinem Zimmer in Wien imaginieren?

Nein, ein Retreat ist ein Retreat ist ein Retreat! Raus aus dem Alltag, raus aus den eigenen vier Wänden, ja raus aus deinem üblichen Wohnort. New York muss warten, auch Cornwall und Piran. Heuer gibt´s Kreativurlaub in Österreich. Writers Retreats am Land! Kein Flug notwendig. Raus aus dem Lagerkoller zu Hause! Beim Retreat am Land werden alle Sinne erfrischt, gefüttert, entspannt, ausgedehnt. Wir tauchen endlich wieder ein in realen Austausch mit realen Menschen. Das Schreiben wird fließen und flutschen und nix kommt dazwischen. Wir bieten heuer 3 Writers Retreats in herrlichen ländlichen Orten in Österreich an.

1. Zu Pfingsten nach Retz! „Obenauf“ ist eine ganz besondere Seminar-Location: ein frisch renovierter Gutshof, von Design-Studierenden großartig eingerichtet, liebevoll betreut im Rahmen eines Sozialprojekts der Caritas. Umgeben von sanften Weinhügeln. Diesmal wird Barbara Lachnit mit euch beim verwunschenen Teich sitzen und schreiben, Yoga und Journal Writing anleiten. Viel Zeit und Ruhe zum Entspannen, Weiterschreiben an eigenen Projekten, Plaudern über das Leben als schreibende Frau. Achtung: es gibt nur mehr 2 freie Gäste-Zimmer im Haus. 1 bis 2 Personen können sich noch in einer Pension im fußwegnahen Städtchen Retz einmieten. Wir müssen die maximale Teilnehmerinnenzahl beschränken, damit genug Abstand eingehalten werden kann:

Writing Retreat für Frauen 2020 – Auftanken mit Journal Writing & Breathwalk in den sanften Weinbergen von Retz. Mit Barbara Lachnit. Fr, 29. Mai – Mo, 1. Juni 2020. Frühbucherpreis bis 17. Mai!

Im Juli & August heißt´s: Burgenland, wir kommen! Ich persönlich habe ja das Burgenland immer schon ein irgendwie exotisch gefunden, ein bisschen wie Urlaub im Ausland. Diese herrliche pannonische Weite, die viele Sonne, die kroatischen Begriffe, der üppige Obst-Gemüse-Weinanbau. Pfirsiche! Blaufränkischer! Sonnenblumen! Unsere zwei Burgenland-Retreats finden in einer liebevoll renovierten historischen Zollhaus-Anlage in Wurfweite zur ungarischen Grenze statt. Da grasen Pferde vor deinem Zimmer, da werden hausgemachte Bio-Produkte serviert, da schreiben wir unterm Scheunendach, da spazieren wir durch die pannonische Landschaft, da schlafen wir ein mit Grillengezirpe und lauschen dem Kuckuck beim Aufwachen, da gibt´s wunderschöne Gästezimmer, da haben wir viel viel Platz (auch genug im Sinne der Abstandsregel), verschiedene idyllische Schreibplätzchen in der weiträumigen Anlage.

2. Writers Retreat für Sachbuch & Fachtexte mit Markus Mersits – Zur Ruhe kommen, weiter schreiben & feedbacken: Do, 23. Bis So 26. Juli 2020

Jetzt endlich die Abschlussarbeit oder den Fachartikel fertig schreiben oder ins Buchprojekt eintauchen. Davor ginge sich noch der erstmals online stattfindende Frei geschrieben-Workshop aus oder der brandneue Workshop Frei geschrieben für DissertandInnen.

3. Pannonisches Writers Retreat mit Judith Wolfsberger – Schreiben und Gehen in der Weite: Do, 5. bis So, 9. August 2020
Ich freu mich so auf diese pannonischen Schreibtage mit euch. Vielleicht ist es ja so, dass uns all die Absagen ersehnter Reisen ins Ausland oder sagen wir das erzwungene Verschieben auf unbestimmt, neue Schreibzeiten bescheren, gar neue Projekte, neue Ideen, neue Schreibfreundschaften? Ich werde im Garten des Alten Zollhauses sitzen und mit und neben euch an meinem Amerika-Memoir schreiben. Die Zeit ist reif.

Noch was: Durch die Verschiebung meines Atlantic Writers Retreats in Cornwall auf Sommer 2021 sind da ein paar Plätze frei geworden. Anmeldung bereits möglich. Das beliebte Retreat in Piran wird es 2021 auch wieder geben, Termine sind noch in Planung,

Keep on writing, keep on enjoying your writers´ community!

Judith

PS: Wer macht noch mit bei “Story Telling”, “Travel Writing” oder “Mythic Memoir Book Art” als Webworkshop?

PPS. Auch ein sommerlicher Schreiburlaub in Wien ist eine Option. Es gibt noch Plätze (mit viel Abstand) in den Präsenzworkshops Writers Tricks, Poetry, Personal Essay, Reden & Vortäge schreiben & halten, Visual Diary und Kinderbuch schreiben?

 

AKTUELL IM WRITERS´STUDIO

1. Web-Workshops

3. Restplätze in den Präsenz-Workshops der kommenden Monate

4. Writing Retreats

5. Infoabende
Aufgrund der aktuellen Lage werden die nächsten Infoabende zusätzlich als Web-Infoabend abgehalten. Die aktuellsten Informationen zu den Infoabenden finden Sie immer auf unserer Startseite!

  • Do, 4. Juni 2020, 19 Uhr: Infoabend zu den Lehrgängen Passion Writing und Schreibkompetenz fürs Business & allen Seminaren aus diesem Bereich. Infoabend als Variante “Web” oder “Präsenzinfoabend” möglich, aber in beiden Fällen bitte um Anmeldung per Mail an administration @ writersstudio.at!

6. Schreibtreffs im writers´studio in Corona Zeiten